Herzlich Willkommen auf unserer Webseite!

Schwangerschaft, Geburt, Wochenbett und Stillzeit sind Zeiten besonderer Herausforderungen für Körper und Seele. Die Elternschaft verändert uns und stellt uns vor völlig neue Aufgaben. Und auch unser soziales Umfeld hat ganz bestimmte Erwartungen an uns als Mutter oder Vater, die uns auch einmal überfordern können.

Für Frauen, die an einer psychischen Erkrankung leiden, sind Schwangerschaft, Geburt und Mutterschaft meist noch schwerer zu bewältigen als für gesunde Frauen. Daher haben wir im Jahr 2011 das Projekt „Willkommen im Leben“ ins Leben gerufen: Psychisch erkrankte Schwangere und Mütter mit bis zu 3jährigen Kindern können sich an uns wenden und werden dabei unterstützt, den Alltag mit ihrem Baby trotz der psychischen Erkrankung gut bewältigen zu können und eine sichere Bindung zu ihrem Kind aufzubauen.

Auf den folgenden Seiten stellen wir Ihnen unser Projekt „Willkommen im Leben“ mit dem Schwerpunkt „Belastete Familien im Pinzgau stärken“ näher vor. Kontaktieren Sie uns gerne bei Fragen und für die Vereinbarung eines Erstgesprächs!

Ihr Team von „Willkommen im Leben“

Advertisements