Freie Plätze bei „Willkommen im Leben“

Nachdem wir über eine sehr lange Zeit eine eeewig lange Warteliste für eine Begleitung im Rahmen unseres Projektes „Willkommen im Leben“ hatten, haben wir nun – durch unseren personellen Neuzugang Alexandra Eisenmann und durch den Abschluss von Begleitungen – freie Plätze im Raum Salzburg Stadt sowie Flachgau West.

Derzeit haben wir den Eindruck, dass Schwangere und junge (im Sinne von frischgebackenen) Mütter coronabedingt eher auf dem „Rückzug“ sind und im Falle einer psychischen Belastung oder Krise noch seltener Unterstützung suchen als sonst. Gleichzeitig gibt es auch weniger Angebote für Schwangere und Mütter von Babys und Kleinkindern, da viele Stillgruppen, Spielgruppen oder Kurse nicht stattfinden können. Wir möchten daher alle Frauen ermutigen, trotz der schwierigen Umstände Unterstützung zu suchen, wenn sie sich psychisch belastet fühlen. Es gibt viele Formen von Hilfe – auch online! Über JoJo ist auch eine Videoberatung möglich, wenn kein persönlicher Kontakt erwünscht ist.

Wir wünschen allen (werdenden) Müttern alles Gute und freuen uns, wenn wir Ansprechpartner sein dürfen. 🙂